Widget-Konzept für IOS – Genial!

Konzepte für iOS & Co. gibt es ja wie Sand am Meer. Und gerade jetzt, wo heute die WWDC 2014 stattfindet häufen sich diese noch umso mehr. Es wird viel spekuliert. Was man aber mit Sicherheit sagen kann: Dieses Konzept wird so nicht Realität werden, hat aber eine Erwähnung verdient, da es meiner Meinung nach einfach schick und genial ist.

Denn was hat Android was iOS nicht hat? Widgets! Kleine Helfer auf dem Homescreen, die Schnellzugriff auf Kalender, Shazam und Co. erlauben. Wieso sollte es das nicht beim iPhone und iPad geben? Frage ich mich auch. Denn so umgesetzt wie hier, wäre das einfach super.

Widget-Konzept: So könnten die iOS Widgets aussehen.

Jay Malachani hat dieses Konzept erstellt und auch anhand einiger Videos erklärt. Zudem findet sich in seinem Blog eine detaillierte Beschreibung seines Konzepts und seiner Gedanken rund um User Experience und den technischen Hintergrund.

Eigentlich einfach zu bedienen: Mit 2 Fingern (Pinch to zoom) die App etwas vergrößern und man hat eine Vorschau; gefällt es einem nicht, lässt man es einfach los und die App erhält wieder ihr normales Symbol. Will man doch das Widget, kann diese Vergrößerung auch auf dem Homescreen stehen bleiben.

Was haltet ihr von dem Konzept?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s