Apple’s WWDC-Keynote am Montag: Was könnte kommen?

Alle Jahre wieder ist es soweit: Apple lädt zur WWDC-Keynote ein, um das Neueste vom Neuen zu präsentieren. Das Moscone-Center in San Francisco wird derzeit noch vorbereitet. Und wir können uns am Montag alle gemütlich die Keynote per Livestream anschauen, was ja bisweilen nicht immer der Fall war.

Heute Nacht wurde bereits der erste Knaller offiziell verkündet: Apple kauft Beats für 3 Milliarden Dollar. Was genau sie jetzt damit anstellen, wir dürfen gespannt sein. Klar ist, es geht dabei nicht nur um die schicken und teuren Kopfhörer, sondern auch um das Knowhow der Mitarbeiter und mit Sicherheit auch um den Musik Streaming Dienst Beats Music. Denn in diesem Bereich muss Apple nachlegen, da die iTunes-Verkäufe nicht mehr so erfolgreich sind, wie noch vor einer Weile – Spotify, Rdio und Co. tun dafür ihr übriges. Auch iTunes Radio war in den USA noch kein allzugroßer Erfolg, wie man es sonst von Apple gewohnt ist. Hier könnt ihr Tim Cook’s offizielle Stellungnahme zur Beats-Übernahme an die Apple-Mitarbeiter noch einmal nachlesen.

So viel dazu. Kommen wir nun aber zum eigentlichen Thema: Die WWDC-Keynote am Montag!

Was dürfen wir erwarten – was gehört nur in die Gerüchteküche?

  • Ganz sicher kommen dürfte ein Ausblick auf Mac OS X 10.10. Wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf, soll hierauf der Hauptaugenmerk in diesem Jahr liegen und die Anpassung des Mac Betriebssystem an das iOS Design und die iOS Funktionen im Mittelpunkt stehen.
  • Genauso sicher dürfen wir einen Ausblick auf iOS 8 erwarten. Das neue mobile Betriebssystem wird mit Sicherheit keinen so radikalen Veränderungen unterliegen wie im letzten Jahr beim Wechsel auf iOS 7 – aber neue tolle Funktionen sind einzuplanen.
  • Die iOS Funktion Healthbook ist eine wahrscheinliche Neuerung – Apple will auf die Gesundheitsschiene aufspringen und könnte mit dieser App diesen Weg starten.
  • Eine Aktualisierung der MacBooks und des MacMini ist wahrscheinlich – ich fände MacBooks mit Touch Screen eine sehr tolle Lösung und würde mich auch über mehr Speicherplatz freuen, das wäre mal ne Sache!
  • Letzte Woche ging das Gerücht einer Smart Home Plattform um – vielleicht bringt Apple genau das am Montag zum Vorschein. Das wäre mit Sicherheit ein Kracher, der einen Ruck in diese Branche bringen würde. Ich würde das sehr begrüßen.
  • Ein Update für Apple TV ist möglich, um dieses Thema rankten sich in den letzten Wochen viele viele Gerüchte.
  • One more thing? Die überfällige SmartWatch? Oder was völlig unterwartetes?

Wir dürfen gespannt sein und uns auf Montag freuen. Den Livestream findet ihr dann hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s